Lektorat

Belletristik. Essays. Exposés. Websites, Blogbeiträge & Interviews.

Im Bereich Belletristik lektoriere ich hauptsächlich Biografien, Fantasy, YoungAdult, Gegenwartsliteratur, Romance und Dark Romance, Krimi und anspruchsvolle erotische Literatur.

Dabei konzentriere ich mich hauptsächlich auf Textaufbau, Verständlichkeit, inhaltliche Logik, Syntax und Stil. Weiterhin sichte ich den Text gründlich auf Rechtschreibung und Grammatik sowie Sensitivity Reading.

Meine Arbeitsweise:

  • Auftragsklärung (Genre, Umfang, Zielgruppe, Leistungsanspruch & Erfüllung, Terminierung)
  • Zusendung Textprobe für Probelektorat ca. 5 Seiten (aussagekräftige Seiten aus dem Manuskript)
  • schriftliches Angebot

Preise:

Für eine verbindliche Preiskalkulation ist eine individuelle Einschätzung des Manuskriptes sehr wertvoll und notwendig. Die Angebote pro Seite beginnen bei 5,00 € und steigen entsprechend dem Aufwand, der Textqualität und der Dringlichkeit (Expresszuschlag).

Wünschst du ein 10 bis 15-seitiges Probelektorat, berechne ich eine Pauschale in Höhe von 45 €. Finden wir als Team zusammen, wird das Honorar selbstverständlich mit dem Angebotspreis verrechnet.

Ratenzahlungen sind möglich.

Profi Tipp: Ein Korrektorat funktioniert am sichersten im Vier-Augenprinzip. Optimal ist es daher, Lektorat und Korrektorat auf zwei Dienstleister aufzuteilen.